Umbraco Festival Deutschland 2018

Dienstag, 08.05.2018

Maximilian Vollendorf

Das Umbraco Festival Deutschland ist der Treffpunkt der Umbraco-Community hierzulande: Hochkarätige Vorträge, Neues über Umbraco und lebhafter Austausch zwischen den Teilnehmern. Veranstaltet, wie jedes Jahr, von Byte5 kam dieses Jahr prominente Unterstützung aus dem Umbraco-Hauptquartier in Dänemark. Niels Hartvig, Gründer von Umbraco hat in seiner Keynote einen Ausblick auf die weitere Entwicklung des CMS gegeben.  

Schee wars, FORMFAKTEN war ganz vorne beim H5YR mit dabei. Vielen Dank an die Veranstalter und die Referenten, die wieder vielfältigen Einblick in verschiedenste Technologien rund um das System gewährten. Und Doug Robar, der mit seiner Kamera das Event begleitet hat (siehe Foto hier im Artikel, vielen Dank an dieser Stelle, dass wir dieses Bild verwenden dürfen). Mehr Fotos hier auf Flickr. Byte5 hat einen Super Job gemacht, das Festival war hervorragend vorbereitet und organisiert. Es war wieder ein toller Tag in Frankfurt. 

Themen waren unter anderem Umbraco als "Headless"-CMS, das bedeutet, Umbraco wird ohne FrontEnd betrieben, stattdessen wird der Content auf einer vollkommen anderen Plattform ausgegeben, z.B. ein Linux-Server, auf dem eine Web-App für das Rendern der Daten zuständig ist. Die Daten werden über ein API vom "Headless"-Umbraco an das Zielsystem übergeben.

Weitere Themen waren Sicherheit, auch Themen abseits von Umbraco, wie beispielsweise Continuous Integration/Continuous Deployment, oder eine Liebeserklärung an Vue.js ("How I Fell in Love with Vue.js"). Und ein Ausblick auf das neue Umbraco V8 durfte nicht fehlen. Der Chief Unicorn von Umbraco, Niels Hartvig, wie der Erfinder von Umbraco genannt wird, stellt die neue Version höchstpersönlich vor. Soweit wurde Klarheit geschaffen, die V8 wird noch vor der Eröffnung des Berliner Flughafens reif für den Produktivbetrieb sein.

Einen Kommentar verfassen

Anleitung zur Textformatierung

Zum Formatieren des Textes verwenden Sie [b][/b] und [i][/i]. Verwenden Sie [url=http://ihre-site]Text[/url] für Links.

* Pflichtfelder