Content: Gedanken zu Content, Management und Marketing

Content-Editing mit Struktur

Dienstag, 01.01.2019

Maximilian Vollendorf

»Content matters« ist das Credo des digitalen Marketings. Aber wie wird der Prozess des digitalen Content-Publishings erfolgreich abgebildet? Es geht heute nicht mehr darum, mit einem CMS eine banale Web-Visitenkarte aufzublasen, es geht um Kommunikationsprozesse. Die Frage ist: Wie können Inhalte und Services, die in einem Unternehmen vorhanden sind, im Web sichtbar gemacht werden? Hier spielt eine Rolle, wie diese Prozesse abgebildet werden und welche Techniken und Technologien zum Einsatz kommen um diese Prozesse zu unterstützen. 

mehr...

Angebotsmechanik in einem Shopsystem

Freitag, 28.12.2018

Maximilian Vollendorf

Im Artikel „Disruption in der SEO-Branche“ wurde gezeigt, dass Google den Standard definiert, wie Websites gefunden werden. Und dieser Standard heißt Content – und zwar relevanter Content, also Inhalt, für den sich die Benutzer, die sich auf die Suche nach bestimmten Themen machen, interessieren. Wie kann man denn aber Content intelligent aufbereiten? Wie kann man Inhalte in einem E-Commerce-System mit anderen Inhalten anreichern und wie kann man diesen Vorgang automatisieren? Diesen Fragen werden wir in diesem Artikel anhand eines Beispiels aus der Praxis nachgehen.

mehr...

Disruption in der SEO-Branche?

Sonntag, 23.09.2018

Maximilian Vollendorf

Noch vor wenigen Jahren konnte man mittels Suchmaschinen-Optimierung (SEO) völlig belanglose Websites auf die vorderen Plätze der Suchmaschinen katapultieren. Und es war klar, dass es dabei nicht bleiben würde: das semantischeWeb wurde als das nächste große Ding im Anschluss an das Web 2.0 prophezeit. Wir schreiben das Jahr 2018 und es ist nicht mehr die Frage, ob Google es schafft, die semantische Suche zu implementieren, sondern sie ist Realität, deren Konsequenzen alle Mitspieler im Web auf dem Schirm haben müssen. Ist das das Ende von SEO?

mehr...